Hier werden wir Informationen über sehr spezielle Krankheiten zur Verfügung stellen. Sie sollen den Menschen eine Möglichkeit geben sich zu informieren und Hilfe in Anspruch nehmen zu können. Der Grund dafür haben zwei sehr engagierte ehrenamtlich tätige Menschen geliefert, die ich sehr schätze "Jacqueline und Udo Ernst"

 

Wie Fluglärm die Blutgefäße schädigt

 

Dass Fluglärm den Blutgefäßen schadet, weiß man schon länger. Doch die genauen Mechanismen waren bisher nicht vollständig bekannt. Diese Wissenslücke haben nun Herzmediziner der Uniklinik Mainz geschlossen.

 

http://www.swr.de/swraktuell/rp/studie-der-universitaetsmedizin-gefahr-von-fluglaerm-entschluesselt/-/id=1682/did=19033070/nid=1682/1c8trbw/

 

 

Wer ist der Dystonie Treff online e.V.?


An die 160.000 Betroffene, leiden in Deutschland, mehr oder weniger, an der dritthäufigsten, neurologischen Bewegungsstörung Dystonie. Wegen der oft verdrehten Gliedmaßen, sind angestarrt und sogar beleidigt werden, nicht selten, weshalb sich der gemeinnützige Verein, DTo e.V. das Hauptziel gesetzt hat, durch Aufklärung und Beratung, die Öffentlichkeit, aber auch Ärzte jeglicher Fachrichtung, über das Krankheitsbild Dystonie, deren verschiedene Formen und möglichen Behandlungsverfahren zu informieren. Dadurch schaffen wir es, Betroffene aus der sozialen Isolation zu holen, oder diese zu verhindern.

 

Unterstützt werden wir hierbei von Fachärzten, wie Neurologen und Neurochirurgen, die täglich mit der Behandlung von Dystonie zu tun haben.

 

Der DTo e.V. ist für alle an diesem speziellen Thema interessierten, Ansprechpartner und steht ihnen über eine zweisprachige Website, ein eigenes Forum, Facebook, Google+, Twitter, sowie Skype, online und natürlich telefonisch, hilfreich zur Seite. Mit unserer neuen Broschüre „Diagnose Dystonie“, sowie unserem Flyer, vermitteln wir einen ersten Eindruck von Dystonie und deren Behandlungsmöglichkeiten.

Wir vermitteln Adressen von Fachkliniken, Botulinumtoxin-Ambulanzen, sowie Kontakte zu Gleichgesinnten über unser Forum oder unsere online Selbsthilfe- gruppe. In Facebook betreuen wir derzeit über 1300 Betroffene, Angehörige, sowie Organisationen in 48 Ländern. Mit 8 ehrenamtlichen Mitarbeitern, ist der Dto e.V., fast rund um die Uhr, an 7 Tagen die Woche, erreichbar.

• veranstaltet Präsentationen zum Thema Dystonie in Politik und  Öffentlichkeit
• erstellt Broschüren zum Thema Dystonie, Formen und Behandlungsmöglichkeiten
• besucht das Street Life Festival in München mit einem eigenen Dystonie – Stand
• wird Unterstützt von Fachärzten, z. Bsp. Neurologen und Neurochirurgen
• fördert die Vernetzung von Dystonie Betroffenen weltweit
• platziert Informationen in (Online) - Zeitungen
• wird unterstützt vom SHZ München (Selbst Hilfezentrum München)
• unterhält ein eigenes, geschl
ossenes Forum, von und für Dystonie Betroffene

 

2222

14.02.2Tarik Al-Wazir06011111

Wenn hier ein Kapitel rot angegeben ist, dann ist es aktuell.

 

Stand 14. 08. 2017                    

 

Der Name der Homepage hat sich geändert.